Küchenarbeitsplatten

Küchenarbeitsplatten müssen viel aushalten: Ob heiße Töpfe, spritzendes Öl, oder scharfe Küchenmesser. Deshalb sollte die Wahl des optimalen Materials gut durchdacht sein. Alle Natursteine haben individuelle Maserungen der Oberfläche sowie unterschiedliche Farben und werden somit zu einem ganz individuellen Highlight in Ihrer Küche. Sie haben die Wahl zwischen beispielsweise  Granit, Marmor aber auch Schiefer. Bei der Verwendung von dunklen Natursteinen in kühlen Farben können  insbesondere in kleinen Küchen massive Arbeitsplatten sehr dominant wirken; stark strukturierte Natursteinplatten mit vielen Farben bringen dagegen schnell Unruhe in Ihr Wohnambiente.

Granit ist der robusteste Naturstein und durch seine „Härte“ besonders hitze-, schnitt- und kratzunempfindlich. Außerdem lässt sich die glatte Oberfläche des Steins sehr einfach reinigen. Marmor und Schiefer hingegen sind weichere Natursteine und somit für Kratzer und Flüssigkeiten empfindlicher. Das Eindringen von Wasser oder Säuren in die offene Oberfläche ermöglicht die Bildung von Flecken. Schutz und Pflege von Naturstein ist im Kochbereich besonders wichtig. Um Flecken zu verhindern sollten Sie von Anfang an eine Naturstein-Imprägnierung anwenden. Bei der Reinigung ist es wichtig die Fläche mit säurefreien Reinigern zu bearbeiten und am besten spezielle Reinigungsmittel für Natursteine zu verwenden. Natursteine saugen Flüssigkeiten schnell auf, Öl- und Wasserflecken sollten deshalb schnell entfernt werden.

Weiterhin können Sie Ihre Küchenarbeitsplatte aus Keramik oder Kunststein fertigen lassen.

Kunststein besitzt noch viele weitere Farben, die die Natur nicht hergibt. Er ist dabei sehr resistent gegen Säuren und besonders kratzfest.

Die Küchenarbeitsplatte aus Keramik hat den Vorteil, dass es eines der härtesten Materialien und somit absolut säure- und hitzebeständig ist. Weiterhin ist dieses Material sehr leicht und ermöglicht somit eine unkomplizierte Verarbeitung. Mit den unzähligen Optiken der Fliesen können Sie all Ihren Gestaltungsideen freien Lauf lassen.

error: Dieser Inhalt ist geschützt!