Vinyl

Vinyl ist vielseitig einsetzbar und neben Laminat ein beliebter, strapazierfähiger Kunststoffboden. Das Material kann mit jedem Holzmuster bedruckt werden und ist leicht zu pflegen.

Aufbau von Vinyl

Vinyl ist ein Trägermaterial aus PVC, welches mit gesundheitlich und ökologisch unbedenklichen Weichmachern versetzt ist. Die Oberfläche ist mit einer PU Nutzschicht versiegelt, wodurch ein weicher, fußwarmer und wasserbeständiger Bodenbelag für das gesamte Haus entsteht.

Warum Vinyl?

Vinyl bietet eine riesige Vielfalt an Dekoren, Formaten und Oberflächen. Durch die geringe Aufbauhöhe ist der Bodenbelag für niedrige Einbauten bei Renovierungen oder direkt auf Altbelägen prädestiniert. Das Material ist weich und leicht elastisch, was wiederum die Strapazierfähigkeit der Oberfläche begünstigt. Dank seines geringen Materialaufbaus eignet sich Vinyl zur Nutzung von Warmwasser-Fußbodenheizungen. Durch seine wasserabweisende Eigenschaft ist der Bodenbelag in Feuchträumen sehr gut nutzbar und pflegeleicht. Die Verarbeitung von Vinyl ist kinderleicht. Der Zuschnitt kann mittels Cuttermesser erfolgen, wodurch eine schmutzarme Verarbeitung garantiert ist.

error: Dieser Inhalt ist geschützt!