Weiteres Zubehör

Bauchemie

Das schönste und beste Produkt nützt nichts, wenn es zu Fehlern bei der Verlegung oder Anbringung kommt. Bei den vielzähligen Materialeigenschaften und den unterschiedlichen Verlegemethoden bedarf es der richtigen Produkte in Sachen Bauchemie. Sie sollten vorher wissen auf welchem Untergrund Sie das gewünschte Material verlegen und wie dessen Beschaffenheit ist, um Schäden oder sogar Komplettverluste zu vermeiden. Wir beraten Sie gern, welches die richtigen Produkte zur Verarbeitung sind und wie Sie Ihre Fliesen Natursteine oder Parkett am besten verlegen oder anbringen, um es perfekt in Szene zu setzen.

Wichtige Schritte beim Verlegen:

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Grundieren

Damit Ihre Fliese gut auf dem Untergrund haftet, muss dieser tragfähig, rissfrei, sauber und eben sein. Dann sollte der gereinigte, saubere Untergrund vollflächig grundiert werden. Bei besonders glatten Flächen sollte eine Haftgrundierung aufgetragen werden. Je größer die Fliese ist, desto höher sind die Anforderungen an einen ebenen Untergrund. Ist der Untergrund nicht eben genug, muss er ausgeglichen werden. Unebenheiten bis 5mm können mit Fliesenkleber ausgeglichen werden. Bei größeren Differenzen benötigen Sie Ausgleichsmasse. Unser Fachpersonal berät Sie gerne, wie Sie Ihren Untergrund für die Fliesenverlegung richtig vorbereiten und welche Produkte Sie für das Grundieren und Ausgleichen am besten verwenden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Abdichten

Damit Ihre Fliese gut auf dem Untergrund haftet, muss dieser tragfähig, rissfrei, sauber und eben sein. Dann sollte der gereinigte, saubere Untergrund vollflächig grundiert werden. Bei besonders glatten Flächen sollte eine Haftgrundierung aufgetragen werden. Je größer die Fliese ist, desto höher sind die Anforderungen an einen ebenen Untergrund. Ist der Untergrund nicht eben genug, muss er ausgeglichen werden. Unebenheiten bis 5mm können mit Fliesenkleber ausgeglichen werden. Bei größeren Differenzen benötigen Sie Ausgleichsmasse. Unser Fachpersonal berät Sie gerne, wie Sie Ihren Untergrund für die Fliesenverlegung richtig vorbereiten und welche Produkte Sie für das Grundieren und Ausgleichen am besten verwenden.

Kleben_2

Kleben

Zum Verlegen Ihrer Fliesen benötigen Sie den richtigen Fliesenkleber. Der Verbrauch an Fliesenkleber ist je nach Fliesengröße und verwendeter Zahnung des Zahnspachtels unterschiedlich. Richtwerte finden Sie auf den Verpackungen und in den Produktempfehlungen des Herstellers. Fragen Sie unser Fachpersonal beim Fliesenkauf. Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des passenden Klebers und der benötigten Menge.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Verfugen

Nachdem der Fliesenkleber vollständig ausgehärtet ist, können Sie mit dem Verfugen beginnen. Da der Fugenmörtel schnell austrocknet, sollten Sie nur so viel Fugenmörtel anmischen, wie Sie in der vorgegebenen Aushärtezeit verarbeiten können. Zum Verfugen von Fliesen gibt es inzwischen alle möglichen Farben an Fugenmörtel. Sie können Ihn also perfekt an Ihre Fliese anpassen oder mit einer farbigen Fuge die Fliese gekonnt in Szene setzen. Falls Sie sich nicht sicher sind welche Farbe zu Ihrer Fliese und Räumlichkeit passt, können Sie den Farbton an einer später nicht sichtbaren Stelle testen. Wichtig dabei ist lassen Sie den Fugenmörtel durchtrocknen, nur dann können Sie den endgültigen Farbton beurteilen. Gerne berät Sie auch unser Fachpersonal.

Unsere Partner für die Bauchemie

Eingangsmatten

Der erste Eindruck: Sauberkeit.

Ihr Eingangsbereich bestimmt maßgeblich über den ersten Eindruck Ihrer Kunden und Geschäftspartner in Ihren Geschäftsräumen oder Ihrem neuen Zuhause. Neben ausgereiften Eingangsmattensystemen, Sauberlaufbelägen und Teppichmatten gehören hochwertige Roste für den Schwimmbad- und Sanitärbereich zum Angebot. Die Eingangsmatten sind die optimale Systemkombination zur Schmutzreduzierung. Die 3-Zonen-Reinigung spart Reinigungskosten, schont angrenzende Bodenbeläge und die Gebäudeausstattung. Die Systeme bieten Rutschsicherheit und vermeiden Unfälle.

Verhindern Sie Schmutz in Ihrem Gebäude. Sparen Sie Reinigungskosten. Sorgen Sie für Sicherheit.

Werkzeug

Ob Ausmessen, Zuschneiden, Verkleben oder Verfugen, das richtige Werkzeug ist die Voraussetzung für erfolgreiche Arbeit. Von der Wasserwaage, über verschiedene Kellen oder auch Handschuhe bieten wir Ihnen ein vielfältiges Portfolio an Werkzeug. Bei uns erhalten Sie Werkzeug für:

die Verlegung von Fliesen

das Anmischen von Mörtel und Kleber

zur Bearbeitung von Fliesen, beispielsweise Fliesenschneider

die Verfugung von Fliesen

Erfahrene Heimwerker wissen, wie wichtig das richtige Werkzeug zum Fliesen legen ist. Mittels elektronischer Messgeräte wird die Arbeit des Vermessens und Ausrichtens einfacher und spart Ihnen Zeit und Geld. Weiterhin erhalten Sie in unseren Standorten Werkzeuge zur Bearbeitung, wie einen Winkelschleifer, mit dem sich auch problematische Stellen rund um Ecken und Anschlüsse erfolgreich fliesen lassen.

Sie können sich bei uns auch Fliesenschneider ausleihen. Kommen Sie einfach vorbei oder rufen Sie an und wir überprüfen die Verfügbarkeit der Leihgeräte.*

 

* in den Standorten Burgstädt & Brand-Erbisdorf

error: Dieser Inhalt ist geschützt!